Home

(c)Stadtbücherei Lauf

Vorlesen! Leseaktionen in Laufer Kitas rund um die Literatur Tage Lauf

Zum ersten Mal rückten die Literatur Tage Lauf 2019 auch in Laufer Kindergärten in den Fokus. Im November, dem Zeitraum rund um das renommierte Lesefestival, das wie jedes Jahr in der Woche nach den Herbstferien stattfand, wurde in den teilnehmenden Kindertageseinrichtungen verstärkt vorgelesen, von Lesemamas, -papas, -omas, -opas, -tanten…, Lesepaten und natürlich auch vom pädagogischen Personal der Einrichtungen. Hinzu kamen Aktionen zum Thema „Buch und Lesen“ in den Gruppen.

Warum das Ganze? Sprache ist der Schlüssel zur Welt und Begegnungen mit dem Medium Buch können Welten eröffnen: Das Reich der Fantasie ist nur eine Buchseite weit entfernt!

Kinder lieben Geschichten – und Leseförderung kann gar nicht früh genug beginnen. Alle wissenschaftlichen Untersuchungen zeigen die enorme Bedeutung der vorschulischen Lesesozialisation für den späteren Lese- und Lernerfolg eines Kindes. Regelmäßiges Vorlesen und Erzählen sowie vielfältige Begegnungen mit Büchern schaffen ein positives soziales Klima, in dem sich Lesefreude, Lese(-lern-)bereitschaft und Sprachkompetenz entwickeln können. Spielerische, kindgerechte Übungen festigen die sogenannten Vorläuferfertigkeiten für das Lesen, also z.B. das Sprachbewusstsein, die Sensomotorik und die Konzentrationsfähigkeit.

Kindern vorzulesen fördert all diese Kompetenzen – und darüber hinaus macht es einfach Spaß! Im besten Fall den zuhörenden Kindern und auch den Vorlesenden…

„Vorlesen!“ startete 2019 als Kooperationsprojekt der Laufer Sprach-Kitas (Schönberger Weg, Bertleinstraße, Eckertscher Kindergarten und die neu eröffnete Arche Noah) mit der Stadtbücherei Lauf. Eine zukünftige Ausweitung auf andere Kinderbetreuungseinrichtungen ist in Planung. Integriert wird auch der Bundesweite Vorlesetag – er findet heuer am 15.11.2019 statt. Zu diesem Termin werden wie jedes Jahr Kindergartenkinder zu Vorleserunden in die Stadtbücherei eingeladen.

 

„Vorlesen!“ ist ein Kooperationsprojekt der Laufer Sprach-Kitas mit der Stadtbücherei Lauf.

Das Projekt ist nicht öffentlich.

ZURÜCK
top