Home

Sabine Thiesler

Sonntag, 6.11.2011, 20 Uhr
Bertleinaula, Martin-Luther-Str. 2
VVK € 3,- / AK € 5,-

B U C H P R E M I E R E

Sabine Thiesler(c)Christian Thiel

Sabine Thiesler(c)Christian Thiel

Sabine Thiesler, Jahrgang 1957, arbeitete nach dem Studium der Germanistik und Theaterwissenschaften einige Jahre als Schauspielerin. Nach dem fulminanten Debüterfolg „Der Kindersammler“ (2006) stand ihr zweiter Thriller „Hexenkind“ 2007 ebenso schnell auf der Bestenliste. Die anfangs unspektakulär daherkommenden Krimis enden durchweg in der Toskana und entwickeln sich während des Lesens zu echten Pageturnern, die Filmstoff in sich tragen. Neben insgesamt fünf Erfolgsromanen sind Drehbücher fürs Fernsehen, Theaterstücke und Folgen für „Tatort“ und „Polizeiruf 110“ entstanden.

2010 musste Sabine Thiesler krankheitsbedingt absagen. Deshalb legten die Autorin und der Heyne Verlag in diesem Jahr die deutschlandweite Premiere der Thriller-Erstausgabe „Nachtprinzessin“ einschließlich einer Vorauslieferung des Titels auf die Eröffnung der Literaturtage.

Ein unheimlicher Mörder sucht sich seine Opfer auf den nächtlichen Straßen und tötet sie im Liebesspiel. Die Spur führt wieder einmal in die Toskana, wo sich die „Nachtprinzessin“ unsterblich verliebt… Nur eine kleine Leselampe wird Autorin und Buch erhellen. Nichts für schwache Nerven!

Ein toskanisches Buffet vom Bioladen Lauf stimmt auf die Buchpremiere ein.

Nachtprinzessin
Heyne 11/2011
www.randomhouse.de

ZURÜCK
top