Home

Reiner Schöne & Band

Samstag, 9.11.2013, 20 Uhr Bertleinaula, Martin-Luther-Str. 2 VVK € 3,- / AK € 5,- Die Lesung ist ausverkauft!

LESUNG MIT LIVE-MUSIK

Reiner Schöne zählt zu den wenigen deutschen Schauspielern mit internationaler Laufbahn. Galt er schon in der DDR nach abgeschlossenem Schauspielstudium als gefragtes Multitalent, drehte DEFA-Filme und machte als Liedermacher von sich reden, so begann im Westen die eigentliche Karriere zum umworbenen Star, als er 1968 erst die Titelpartie im Rock-Musical „Hair“, anschließend 1972 in „Jesus Christ Superstar“ übernehmen konnte. 1985 ging der Künstler in die USA, wo er mit Clint Eastwood und Kris Kristofferson auftrat und in Kultserien wie „Star Trek“ mitspielte. Seit 2002 wirkt er wieder im deutschen TV- und Film-Gewerbe, zuletzt 2012 in „Die vierte Macht“ und als beliebter Synchronsprecher. Im letzten Jahr produzierten Reiner Schöne & Band auch das aktuelle bluesbetonte Album „Mitten ins Herz“.

Begleitet von seinen Musikern geht Reiner Schöne auf eine autobiografische Reise durch eine bewegte Epoche – von den Bombennächten in Weimar, durch die DDR in den Goldenen Westen, weiter nach Hollywood und wieder zurück in die alte Heimat. Der „Achtundsechziger“ erzählt von Sex & Drugs & Rock ’n’ Roll, vom unbändigen Freiheitsgefühl der Jugend und vom politischen Aufbruch.

Werd ich noch jung sein, wenn ich älter bin, Procella Books 2012 www.reinerschoene.de

ZURÜCK
top