Home

Podcast – Patricia Prawit

„Wenn ich mal groß bin, werde ich Opernsängerin“ – Diesen Traum hatte die damals 5-jährige Patricia Prawit. In ihrer Schullaufbahn setzte sie den Grundstein für ihre Karriere, indem sie Teil verschiedener Tanz- und Theateraufführungen war und nebenbei auch verschiedene Instrumente erlernte. Danach arbeitete sie als Musical-Sängerin und war unter anderem 3 Jahre lang Hauptsängerin im Friedrichspalast in Berlin. Vor über 20 Jahren lief sie schließlich den Autoren Jörg Hilbert und Felix Janosa über den Weg und leiht seitdem dem couragierten und tapferen Burgfräulein Bö in der bekannten Kindermusical Reihe „Ritter Rost“ ihre Stimme. Bei ihren zahlreichen Lesungen begeisterte sie bereits viele Kinder mit ihrer offenen und fröhlichen Art. (Sabrina Hofmann und Lars Forster)

Interview Patricia Prawit

[audio:https://www.literatur-tage-lauf.de/wp-content/uploads/2009/10/Patricia-Prawit1.mp3] Download (rechte Maustaste und “speichern unter …”)

[fb_count]
ZURÜCK
top