Home

Margit Auer erzählte von magischen Tierfreunden

Am Donnerstag, den 8.11. 2018, besuchten die Kinder der Klassen 3c und 4c der Kunigundenschule die Stadtbücherei Lauf. Dort stellte die Schriftstellerin Margit Auer ihre Reihe „Die Schule der magischen Tiere“ vor. Alle Kinder hörten gespannt zu, als Frau Auer über die Hauptpersonen der Buchreihe und ihre magischen Tierfreunde erzählte. Aus verschiedenen Büchern las die Schriftstellerin witzige Ausschnitte vor, sogar etwas aus dem 10. Band der Reihe, den man erst ab Ende November kaufen kann. Zwischendurch gab es eine kleine Sportrunde unter Anleitung der Schildkröte Henrietta. Natürlich hatten die Schüler auch viele Fragen an Margit Auer, welche diese geduldig beantwortete. Am Ende holten sich fast alle Kinder eine Autogrammkarte oder eine Unterschrift. Einige kauften sich auch gleich ein Buch der vorgestellten Reihe, weil sie die Geschichten so spannend und lustig fanden. Die Lesung hat allen sehr gut gefallen.

Lucia, Marie, Jakob und Julian, A. Sallweck (Kunigundengrundschule)

Margit Auer las anlässlich der 23. Laufer Literaturtage für die Grundschulen Ottensoos und Heuchling, für die Bertlein- und Kunigunden-Grundschule, für die Bertlein- und Kunigunden-Mittelschule, Oskar-Sembach-Realschule und das Christoph-Jacob-Treu-Gymnasium.

ZURÜCK
top