Home

Kirsten Boie


Lesung für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren

Kirsten Boie, 1950 in Hamburg geboren, zählt zu den renommiertesten Autorinnen des modernen Kinder- und Jugendromans. Gleich mit ihrem Debüt „Paule ist ein Glücksgriff“ (1985) verzeichnete sie einen beispiellosen Erfolg. Inzwischen sind über 80 Bücher erschienen und in zahlreiche Sprachen übersetzt worden. Immer geht es um Kinder und Jugendliche „von nebenan“, zugleich ist eine unglaubliche Bandbreite der Stoffe geboten. Zeitgeschichtliches wie in „Monis Jahr“ (2003) steht neben Prinzessinnengeschichten, die Darstellung der Gewalt neben Verwechslungskomödien und Fantasy-Geschichten. In diesem Sommer kamen gleich zwei Neuerscheinungen heraus, der phantastische Roman „Alhambra“ und das Kinderbuch „Wieder NIX!“. Die Liste ihrer Auszeichnungen ist sehr lang, allein dreimal war Kirsten Boie für den internationalen Hans-Christian-Andersen-Preis nominiert.

Von Rittern und Prinzessinnen

Erzählt wird vom kleinen Ritter Trenk, der es einmal besser haben möchte als sein Vater, und so macht er sich mit seinem Ferkelchen auf in die Stadt. Prinzessin Rosenblüte dagegen lebt im Märchenland, ist aber in großer Not und braucht dringend Hilfe .

Weitere Informationen zu Kirsten Boie: www.kirsten-boie.de

DER KLEINE RITTER TRENK, Oetinger 2006 PRINZESSIN ROSENBLÜTE. WACHGEKÜSST, Oetinger 2007

ZURÜCK
top