Home

Jochen Till & Raimund Frey – Luzifer Junior

Mittwoch, 08.11.2017, 15.30 Uhr
Stadtbücherei Lauf, Turnstraße 11
Eintritt frei. Kostenlose Einlasskarten
sind an allen VVK-Stellen erhältlich.

KINDERLESUNG – MIT LIVE-ZEICHNEN

Sein Stil ist authentisch, witzig und mitreißend. Jochen Till trifft den Nerv seiner jungen Leser, was vielleicht an seiner Biografie liegt. Der 1966 geborene Autor erkämpfte sich sein Abitur gegen einige Schwierigkeiten, studierte u.a. Germanistik und Amerikanistik und arbeitete nebenbei als Videothekar, Nachtwächter und Comicverkäufer. Seit 1997 ist er freier Schriftsteller. Zahlreiche Kinder- und Jugendbücher, Drehbücher, Gedichtbände und Anthologie-Beiträge hat der Verfasser mit der charakteristischen Haartolle seither veröffentlicht. Sein Buch „Ohrensausen“ war 2003 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert, 2014 und 2016 wurde Jochen Till der Leipziger Lesekompass verliehen.

Höllensohn Luzifer ist nicht fies und gemein genug, findet sein Vater und schickt ihn deshalb zum Praktikum auf die Erde, ins Jungeninternat Sankt Fidibus. – Die pfiffigen Comic-Romane der bisher zweibändigen Reihe „Luzifer junior“ mit den originellen Illustrationen von Raimund Frey lassen Mädchen und Jungen lauthals lachen. Das Duo geht gemeinsam an den Start: Jochen Till erzählt und zeigt die Bilder, der Illustrator liest einzelne Geschichten und zeichnet live am Flipchart.

Ab 9 Jahren

Luzifer junior. Zu gut für die Hölle (Band 1), Loewe 2017
Luzifer junior. Ein teuflisch gutes Team (Band 2), Loewe 2017

www.jochentill.de
www.raimund-frey.de

ZURÜCK
top