Home

Beat Stories. Musiklesung Thomas Kraft, Matthias Politycki und Burkhard Spinnen

40 Jahre 1968 – Anlass genug, die diesjährigen Laufer Literaturtage mit einer literarisch-musikalischen Hommage an die „beste Musik aller Zeiten“ zu eröffnen. 80 deutschsprachige Autoren haben sich auf eine Reise zurück in die Beat- und Rockmusik und das wilde, aufregende Lebensgefühl der 60er und 70er Jahre begeben. In persönlichen Erinnerungen und Geschichten werden Momente aus der eigenen Jugend lebendig, als ein einziger Song die ganze Welt retten konnte. Drei der 80 sind auf dem Podium vertreten: Thomas Kraft, der Initiator der Anthologie „Beat Stories“, und die namhaften Gegenwartsautoren Matthias Politycki und Burkhard Spinnen. Alle drei lesen die eigene Kurzgeschichte, weiterhin „Stories“ ihrer Wahl und plaudern über Themen, die sich aus dem Kontext ergeben. Dazu legt Ex-DJ Thomas Kraft auf, all die bekannten Songs von den Stones über Genesis bis Leonard Cohen. – Es darf gerockt werden!

BEAT STORIES, Blumenbar Verlag 2008

Damit die Neuerscheinungen von Matthias Politycki und Burkhard Spinnen dem Publikum nicht vorenthalten werden, stellen beide Autoren unmittelbar vor der Musiklesung außerdem ihre jüngsten Werke vor. Matthias Politycki liest aus seinem satirischen „Logbuch“ „In 180 Tagen um die Welt“: Johann Gottlieb Fichtl hat es auf das luxuriöse Kreuzfahrtschiff MS Europa verschlagen, und er staunt nicht schlecht über die kuriosen Eigenarten der High Society. Burkhard Spinnen erzählt von einem Spitzen-Zehnkämpfer, der 20 Jahre nach seinem Scheitern zum Mittelpunkt eines unerhörten Kriminalfalls wird.

MATTHIAS POLITYCKI, IN 180 TAGEN UM DIE WELT, Marebuch 2008
BURKHARD SPINNEN, MEHRKAMPF, Schöffling 2007

Thomas Kraft, Jahrgang 1959, ist Veranstalter und Literaturkritiker. Zuletzt publizierte er den Essayband „Schwarz auf Weiß: Warum die deutschsprachige Literatur besser ist als ihr Ruf“ (2005).
www.thomas-kraft.net

Matthias Politycki wurde 1955 geboren. Bekannt wurde er mit seinem „Weiberroman“ (1997) und gehört seitdem zu den wichtigsten Autoren der zeitgenössischen Literaturszene.
www.matthias-politycki.de

Burkhard Spinnen, Jahrgang 1956, gilt als Chronist unserer brüchigen Wohlstandsidylle, treffend formuliert in vielen Romanen, Essays, Erzählungen und dem Kinderbuch „Belgische Riesen“ (2000).
www.schoeffling.de

Moderation des gesamten Abends:
Dr. Thomas Kraft

Montag, 10.11.2008, 20 Uhr

ZURÜCK
top