Home

Fabian Lenk

Mittwoch, 5.11.2014, 16 Uhr
Stadtbücherei Lauf, Turnstraße 11
Eintritt frei. Kostenlose Einlasskarten
sind an allen VVK-Stellen erhältlich.

K I N D E R L E S U N G

2005 entwickelte der Journalist und Erfolgsautor die Reihe, die ihn zu einem der beliebtesten Kinder- und Jugendbuchautoren überhaupt machen sollte – „Die Zeitdetektive“. Eine Mixtur aus vorbildlich recherchierten historischen Sachinformationen und mindestens einem verzwickten Kriminalfall machen das Geheimrezept der über 30 Bände aus. Nicht weniger bekannt sind Fabian Lenks Serien „Die Schatzjäger“, „Dino Terra“ sowie die Mitrate-Krimis „Samba Kicker“ und „Zac & Co“.

Mit „Das Wunder von Bern“ hat der bekennende Fußballfan erneut einen packenden Zeitreise-Krimi geschaffen. Diesmal dreht sich alles ums runde Leder, als die cleveren „Zeitdetektive“ Kim, Julian, Leon und die ägyptische Katze Kija im geheimnisvollen Bibliothekszimmer „Tempus“ in die Vergangenheit reisen. Bern, 1954: Eigentlich stünde alles zum Besten mit den Vorbereitungen der deutschen Nationelf auf das große WM-Finale gegen Ungarn. Wenn nicht jemand versuchen würde, das Team unter Sepp Herberger mit drastischen Mitteln zu schwächen… Trotzdem geschieht am Schluss das große Wunder!

Ein Muss für Fußballfans im Weltmeisterschaftsjahr 2014 – Mädchen wie Jungs ab 9 Jahren!

Die Zeitdetektive. Das Wunder von Bern, Ravensburger 2014

www.fabian-lenk.de

ZURÜCK
top