Home

Andreas Martin Hofmeir – die Veranstaltung ist ausverkauft!

Samstag, 11.11.2017, 20 Uhr
Bertleinaula, Martin-Luther-Str. 2
Die Veranstaltung ist ausverkauft!

MUSIKALISCH-KABARETTISTISCHE LESUNG

„Kein Aufwand!“ nennt der 1978 geborene Musik-Kabarettist und Tuba-Spezialist seine Autobiografie und das unterhaltsame Programm mit wahren Begebenheiten aus seinem Leben mit der Tuba. Damit dürfte Andreas Martin Hofmeir weit untertreiben, denn der mit der bayerischen Kultband LaBrassBanda bekannt Gewordene spielte mit den Münchner Philharmonikern, dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, aber auch der Bläserphilharmonie Salzburg und vielen mehr. Der gefragte Solist und Kammermusiker gibt weltweit Meisterkurse und ist Professor am Mozarteum Salzburg. Als erster Tubist erhielt er 2013 den ECHO Klassik. Auch als Kabarettist ist er schon mehrfach geehrt worden, u.a. 2008 mit dem „Passauer Scharfrichterbeil“. Mit seiner Biografie landete der Holledauer prompt einen Bestseller – auf Platz zwei, gleich nach einem Titel von Papst Franziskus!

Ungeniert vermischt Andreas Martin Hofmeir Klassik mit Humor in seinen Crossover-Programmen. „Texte von Polt´schem Format“ (Nürnberger Nachrichten), umwerfend komisch in ihrem trockenen Stil, gewürzt mit lateinamerikanischem Jazz von Tuba „Fanny“ versprechen ein fröhlich-hintersinniges Erlebnis. An der Gitarre brilliert André Schwager.

Kein Aufwand – Schrecklich wahre Geschichten aus meinem Leben mit der Tuba, btb 2016

www.andreas-martin-hofmeir.com

ZURÜCK
top